News

Ralf Svensson, Andrea Dürkob-Lööck, Ralf Matschke, Alexandra Lau, Marco Frohreich, Jakob Radau. Es fehlt Karsten Hamdorf. Liegend: Stefan König, Vorsitzender der Sportjugend des KSV Pinneberg. Foto: KSV

KSV Sportjugend: Sieben Jugendleiterlizenzinhaber ausgebildet

120 Stunden büffeln für die Jugendarbeit haben sich gelohnt: Nach langer Zeit gelang es der Sportjugend des Kreissportverbandes Pinneberg (KSV) wieder, sieben junge Ehrenamtliche mit der Jugendleiter C Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes auszuzeichnen. Diese Lizenz beinhaltet die bekanntere Juleica, geht aber weit über deren Lerninhalte hinaus. Der große Zeitaufwand ist es denn auch, warum diese Lizenz nur noch sehr selten absolviert wird. Immerhin dreht sich alles in erster Linie um die überfachliche Jugendarbeit, also nicht den Sport an sich.

03.12.2018
Seminare und Lehrgänge 2019

KREISSPORT Dezember mit dem Seminarprogramm 2019 ist online!

Der KREISSPORT Ausgabe 02/Dezember 2018 ist erschienen und mit ihm sein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm für das kommende Jahr.  Zum KREISSPORT geht es hier. Zum Seminarprogramm des KSV Pinneberg  gelangen Sie hier.  Der KSV freut sich über zahlreiche Anmeldungen und gut besuchte Seminare.

29.11.2018
Über 40 Vereinsvertreter aus 19 anwesenden Vereinen kamen zum Turnverein Moorrege zur Spendenübergabe der Mittel aus dem SportFörderFonds. Foto: Kerstin Hemme, KSV

SportFörderFonds: Sparkasse Südholstein hilft 21 Sportvereinen

(kat) „Wir engagieren uns in der Region und für die Region. Ein wichtiger Baustein dafür ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kreissportverband (KSV) Pinneberg,  nach unserem Motto“ „Gemeinsam ist einfach“, sagte Sascha Balzer, Filialdirektor Uetersen der Sparkasse Südholstein, gleich zu Beginn der Zuschussübergabe im Sportzentrum Moorrege. Ausdrücklich lobte Balzer die Arbeit der Aktiven und Ehrenamtler in den Sportvereinen für deren Mitglieder.

21.11.2018
Der EMTV holte sich den Stern. v.l. Sönke P. Hansen (KSV), Bettina Fischer (Bürgerstiftung(, EMTV Mark Müller, Uwe Altemeier EMTV, Dr. Horst Alsmöller Volksbank Vorstand, Karsten Tiedemann KSV. Foto: Rainer Strandmann, HAZ

Volksbank und KSV: EMTV gewinnt mit Zukunft im Blick den Bronzenen Stern des Sports

In einem feierlichen Rahmen fand die Siegerehrung im gemeinsamen Projekt der Volks- und Raiffeisenbanken und des Deutschen Olympischen Sportbundes "Sterne des Sports" im Veranstaltungszentrum der Volksbank Pinneberg-Elmshorn statt. Seit 2005 arbeiten die Volksbank, die Bürgerstiftung und der Kreissportverband Pinneberg zusammen und prämieren nach einer Juryentscheidung die Einsendungen, von denen es in 2018 allerdings nur sieben gab. "Leider konnte noch kein Verein aus dem Kreis Pinneberg in Kiel den Silbernen Stern gewinnen", bedauerte der scheidene Vorstand der Bank, Dr.

15.10.2018

Seiten