News

Kooperationsprojekt "Schule + Verein" - Neuerungen ab Schuljahr 2019/20

Der LSV Schleswig-Holstein und die schleswig-holsteinische Landesregierung führen gemeinsam mit ihren Partnern, der AOK NordWest und den Sparkassen in Schleswig-Holstein das Förderprojekt "Schule + Verein" durch. Sportvereine erhalten jeweils für ein Schuljahr einen Zuschuss für qualifizierte Übungsleiter/innen, die regelmäßig Sportangebote im Rahmen des Projektes durchführen. Neu sind ein vereinfachtes Antragsverfahren für die Vereine ("Sammel-Formular") sowie ein verlängerter Förderzeitraum (statt bisher max. 2 Jahre).

09.08.2019

NordBau vom 11. bis 15. September 2019: Sonderschau, Podiumsdiskussion und Vortragsreihe

Der Landessportverband zeigt Präsenz mit Ausgestaltung des Sonderthemas Sportstättensanierung und Sportstätten der Zukunft. Während der gesamten NordBau vom 11. bis 15. September wird es in der Halle 8 auf rund 400 Quadratmetern eine Sonderschau „Sportstätten der Zukunft“ mit Beispielmodulen, Modellen und Planungsbeispielen geben, die zusammen mit dem Fachbereich Bauwesen der Technischen Hochschule Lübeck und zahlreichen weiteren Partnern unter dem Motto „WISSENschafft Lebensräume“ zukunftsorientierte Trends im Sportstättenbau und der Sportstättensanierung vorstellen wird.

25.07.2019

Auszeichnungen - Sportplakette für Sönke-Peter Hansen

Für herausragende Erfolge oder Verdienste im Sport erhalten aktive Sportlerinnen und Sportler sowie Personen, die in Verbänden und Vereinen herausgehobene Funktionen über einen längeren Zeitraum wahrgenommen haben, die Sportplakette des Landes Schleswig-Holstein. Am 2. Juli hat Ministerpräsident Daniel Günther die Sportplakette des Landes an Sönke-Peter Hansen, Hinrich Brockmann und Rainer Detlefsen verliehen. Sönke-Peter Hansen engagiert sich seit fünf Jahrzehnten für eine attraktive und zukunftsweisenden Sportentwicklung im Kreis Pinneberg, in Schleswig-Holstein und bundesweit.

04.07.2019
Foto: Volksbank

Volksbank Pinneberg-Elmshorn: Unternehmer spendeten 17.500 EURO für den KSV

Da waren der KSV Vorsitzende Sönke P, Hansen und sein Geschäftsführer Karsten Tiedemann sprachlos, was selten passiert. Anlässlich des großen Unternehmergrillens am 18. Juni im Goldschätzchen in Prisdorf spendeten etwa 400 geladene Gäste je 17.500 EURO an den KSV und den Kreisjugendring Pinneberg.

26.06.2019

Seiten