News

Aktionen vieler Vereine unter dem Dach des KSV: KSV Geschäftsführer Karsten Tiedemann (mit Basketball), Nicole Pansch (darunter) und Dr. Stephan Cronenberg, Sparkasse Südholstein (rechts) präsentieren das Programm. Foto: Hans-Joachim Kölln, shz

Sportjugendkulturwochen 2019 - fast drei Jahrzehnte tolle Ferienprogramme der Sportvereine mit Sport, Spiel, Spaß und Kultur

SJKW 2019 der Sportjugend des KSV Pinneberg (SJKW) vom 04.10.2019-20.10.2019 Die Herbstferien stehen schon wieder vor der Tür, doch das ist kein Grund für die daheimgebliebenen Kinder, auf beliebte Sportangebote oder tolle Aktivitäten verzichten zu müssen. Wo vielerorts die Hallen dicht machen, werden die Kinder im Kreis Pinneberg mit einem bunten Ferienprogramm durch die Sportvereine verwöhnt. Einige Vereine stellen ganze Wochenprogramme zusammen, viele wiederum einzelne Tage.

18.09.2019

3. Landesweiter Senioren-Aktivtag am 21.September 2019 "Fit und gesund in Schleswig-Holstein"

Cross- und Krafttraining, Golf, Line Dance, Rückenfit, Rudern, Yoga, Pilates und Zumba Gold – das sind nur einige Angebote aus dem vielseitigen, umfangreichen Bewegungsprogramm der Sportvereine, die in diesem Jahr an dem 3. landesweiten Aktivtag am 21. September 2019 teilnehmen. Neben der Praxis werden auch Vorträge über „Bewegung“, „Ernährung“ und weitere gesundheitsorientierte Themen angeboten.

16.09.2019

Kooperationsprojekt "Schule + Verein" - Neuerungen ab Schuljahr 2019/20

Der LSV Schleswig-Holstein und die schleswig-holsteinische Landesregierung führen gemeinsam mit ihren Partnern, der AOK NordWest und den Sparkassen in Schleswig-Holstein das Förderprojekt "Schule + Verein" durch. Sportvereine erhalten jeweils für ein Schuljahr einen Zuschuss für qualifizierte Übungsleiter/innen, die regelmäßig Sportangebote im Rahmen des Projektes durchführen. Neu sind ein vereinfachtes Antragsverfahren für die Vereine ("Sammel-Formular") sowie ein verlängerter Förderzeitraum (statt bisher max. 2 Jahre).

09.08.2019

NordBau vom 11. bis 15. September 2019: Sonderschau, Podiumsdiskussion und Vortragsreihe

Der Landessportverband zeigt Präsenz mit Ausgestaltung des Sonderthemas Sportstättensanierung und Sportstätten der Zukunft. Während der gesamten NordBau vom 11. bis 15. September wird es in der Halle 8 auf rund 400 Quadratmetern eine Sonderschau „Sportstätten der Zukunft“ mit Beispielmodulen, Modellen und Planungsbeispielen geben, die zusammen mit dem Fachbereich Bauwesen der Technischen Hochschule Lübeck und zahlreichen weiteren Partnern unter dem Motto „WISSENschafft Lebensräume“ zukunftsorientierte Trends im Sportstättenbau und der Sportstättensanierung vorstellen wird.

25.07.2019

Seiten