News

Sparkasse Südholstein stattet Sportabzeichenprüfer im Kreis Pinneberg aus

Ohne die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen im Kreis Pinneberg, die in der Saison oft mehrmals wöchentlich auf dem Sportplatz oder in der Schwimmhalle als Prüfer aktiv sind, wäre das Deutsche Sportabzeichen so nicht durchführbar. Im Jahr 2013 waren es allein im Kreisgebiet 1.862 erfolgreiche Abnahmen, davon 1.080 Jugendliche und 782 Erwachsene, denen unzählige Trainingsstunden vorausgegangen waren. Landesweit sind es insgesamt 2.500 Prüfer mit mehr als 25.000 abgenommenen Prüfungen pro Jahr.

20.06.2014

Elsa-Brändström-Schule: Gewinner beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2013!

Im Jubiläumsjahr des Deutschen Sportabzeichens 2013 war die Elsa-Brändström-Schule (EBS) mit 197 Absolventen die erfolgreichste Schule im Kreisgebiet. Fast 20 % der EBS-Schüler haben die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen abgelegt. Diese Leistung reichte, um beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb des Landessportverbandes Schleswig-Holstein (LSV) Berücksichtigung zu finden.

03.06.2014

Sportförderung in der Bürgerstiftung VR Bank Pinneberg „Zusammen geht mehr!“

Zur Förderung sportlicher Aktivitäten der gemeinnützigen Sportvereine stellt die Bürgerstiftung VR Bank Pinneberg Spenden zur Verfügung. Antragsberechtigt sind alle gemeinnützigen und eingetragenen Sportvereine sowie die aus ihnen betriebenen gemeinnützigen Spielgemeinschaften im Geschäftsgebiet der VR Bank Pinneberg eG, die Mitglied in den zuständigen Kreissportverbänden sind. Im Rahmen der vorhandenen Mittel können zweckgebundene Spenden zur Förderung des Sports gemäß des Stiftungszweckes der Bürgerstiftung VR Bank Pinneberg für folgende Zwecke gewährt werden:

 

02.06.2014

LSV- Barmer GEK Breitensportpreis 2014: Mein Verein - ein Gewinn für unsere Region

Auch in diesem Jahr verleiht der Landessportverband Schleswig-Holstein in Kooperation mit seinem Partner, der BARMER GEK, im Winter 2014 einen Breitensportpreis an Sportvereine des Landes Schleswig-Holstein. Unter dem Titel „Mein Verein - ein Gewinn für unsere Region“ sollen in 2014 beispielhaft Aktionen, Programme, Projekte und Veranstaltungen von Sportvereinen hervorgehoben werden, die aufzeigen, dass sich der Vereinssport mit seinen vielfältigen sozialpolitischen Aktivitäten konstruktiv in die Entwicklung seiner Kommune und Region einbringt.

02.06.2014

Seiten