News

Was tun bei Gelenkverletzungen und Co? Regio Kliniken und der KSV Pinneberg bilden Übungsleiter weiter

Elmshorn, 22. Februar 2017.  Gelenkverletzungen stehen im Mittelpunkt der dritten Auflage der gemeinsamen Sportmedizinischen Fortbildungsreihe von Regio Kliniken und Kreissportverband Pinneberg. Experten der Regio Kliniken bieten in diesem Jahr insgesamt sieben Veranstaltungen an, um Trainer und Übungsleiter von Sportvereinen und Schulen medizinisch fit zu machen. Die Sportmedizinische Fortbildungsreihe von Regio Kliniken und Kreissportverband Pinneberg geht in die dritte Runde. Dieses Mal stehen die Gelenkverletzungen im Mittelpunkt der Vorträge.

22.02.2017

KSV Übungsleiterlehrgang 2016/2017 - 20 neue Übungsleiter für die Vereine

Bei der qualifizierten Ausbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern mit dem Schwerpunkt „ Breiten- und Freizeitsport“ des Kreissportverbandes Pinneberg ( KSV)  2016/2017 konnten alle 20 Teilnehmer die Prüfung unter der der Leitung von Lehrreferentin Maren Ramm und dem stellvertretenden Vorsitzenden des KSV Geschäftsbereich "Aus- und Fortbildung", Raimund Kasten, mit Erfolg abschließen, und haben die C-Lizenz erhalten. „Es war eine außergewöhnlich engagierte Truppe“, so Stefan Göttsche, KSV Lehrreferent.

13.02.2017

KREIS SPORT Dezember ist online - Das Seminarprogramm 2017 steht ab sofort zum Download bereit

Der KREIS SPORT Ausgabe 02./Dezember 2016 ist erschienen und mit ihm sein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm für das kommende Jahr. Der KSV freut sich über zahlreiche Anmeldungen und gut besuchte Seminare.

21.12.2016
Das neue Bildungsprogramm 2017 des Kreisjugendrings ist online!

Das Aus- und Fortbildungsprogramm des Kreisjugendrings Pinneberg e.V. ist erschienen!

Das neue Programm für alle bildungshungrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendverbände des Kreises Pinneberg ist online und steht zum Download auf unseren Seiten oder hier bereit. Weitere Infos über den Verband gibt es unter www.kjr-pinneberg.de .

20.12.2016

Seiten