News

Neue LSV Richtlinie zur Förderung von vereinseigenen Baumaßnahmen und langlebigen Sportgeräten seit 01.01.2018 in Kraft!

Hintergrund für die Neufassung ist, dass sich der Landessportverband Schleswig-Holstein an einer gemeinsamen Initiative des Landes und der Kommunalen Spitzenverbände zum Abbau des Investitionsstaus an Sportstätten beteiligt; während gemeinsamer Tagungen hatte der LSV die Verbände und Vereine über diese Initiative informiert. Durch eine verbesserte Förderung sollen die Sportvereine in die Lage versetzt werden, den Sanierungsstau an ihren Sportstätten zeitnah abzubauen zu können.

02.01.2018

LSV-BARMER - Breitensportpreis 2017 - 10 Sportvereine ausgezeichnet

Zehn Sportvereine aus Schleswig-Holstein sind am 12.12. 2017 im Kieler "Haus des Sports" im Rahmen der LSV-Barmer-Breitensportpreisverleihung 2017 für ihre beispielhalften Angebote und Projekte mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 13.00 EUR belohnt worden. Aus dem Kreis Pinneberg errang der VfL Pinneberg den dritten Platz hinter dem Kieler Jugendkutterprojekt e.V.  und der Pferdesportgemeinschaft Flensburg-Land.

14.12.2017
40 Vereinsvertreter und Sparkassendirektor Ralf Uthe und sein Filiadirektor Andy Schmidt waren gekommen, um die aus dem Sportförderfonds geförderten Maßnahmen vorzustellen und waren von der Darbietung des SuS Waldenau begeistert. Foto: Patrick Tabel

Sportförderfonds 2017: Sparkasse Südholstein hilft 23 Sportvereinen

(kat) „Wir engagieren uns in der Region und für die Region. Ein wichtiger Baustein dafür ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kreissportverband (KSV) Pinneberg,  nach unserem Motto“ „Gemeinsam ist einfach“, sagte Ralf Uthe, Direktor für das Privatkundengeschäft der Sparkasse Südholstein, gleich zu Beginn der Zuschussübergabe im Vereinsheims des SuS Waldenau in Pinneberg. Ausdrücklich lobte Uthe die Arbeit der Aktiven und Ehrenämtler in den Sportvereinen für deren Mitglieder.

11.12.2017

KREISSPORT Dezember ist online

Der KREISSPORT Ausgabe 02/Dezember 2017 ist erschienen und mit ihm sein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm für das kommende Jahr.  Zum Seminarprogramm des KSV Pinneberg  gelangen Sie hier.  Der KSV freut sich über zahlreiche Anmeldungen und gut besuchte Seminare. Die Abwicklung erfolgt dabei zukünftig durch Einsatz der Software SAMS (Sports Association Management Software) ausschließlich auf elektronischem Weg und ist nur noch mit einem Benutzerkonto möglich.

 

04.12.2017

Seiten