Sportjugendkulturwochen 2020 der Sportjugend des KSV Pinneberg Sport, Spiel und Kultur mit Abstand am Besten!

Die Sportjugendkulturwochen (SJKW) der Sportjugend des KSV Pinneberg sind auch während der Coronapandemie das Highlight während der Herbstferien im Kreis Pinneberg. In den SJKW bieten die Sportvereine den Kindern und Jugendlichen im Rahmen der überfachlichen und sportlichen Jugendarbeit „Aktiv-Ferien“ für  Mitglieder und Nichtmitglieder an. 
In diesem Jahr finden die SJKW vom 03.10.20 bis zum 18.10.2020 statt. Dabei setzen die teilnehmenden Vereine einerseits auf altbewährte Aktionen wie Fußball- oder Basketballcamps, Sport- und Freizeitangebote sowie Ausflüge in Hochseilgärten, aber es sind auch immer wieder neue, topaktuelle Ideen dabei, erklärt Karsten Tiedemann, Geschäftsführer des KSV Pinneberg und Miterfinder der SJKW.
“Meine Hochachtung gilt all den freiwilligen Helfern, die Jahr für Jahr solche tollen und vielseitigen Aktionen auf die Beine stellen und so ein absoluter Mehrwert für die Gesellschaft sind“, betont Karsten Tiedemann.

16 Vereine aus dem Kreis Pinneberg nehmen an den SJKW der Sportjugend des Kreissportverbandes teil. Neben den diversen Sportangeboten und zahlreichen Tagesausflügen, unter anderem in Hagenbecks Tierpark, gibt es auch vielfältige Aktionen wie zum Beispiel Bastelangebote, Fußballcamps, Turnhallenaktionen, Klettern, Bubble-Soccer, Schnupperyoga, Einrad, Abenteuerturnen, Schnupperboxen, Zirkusschule, Kinderrallys, HipHop Dance,  Cola-Kisten-Klettern, Spiele, Parcours, uvm.

„Wir freuen uns, dass gerade auch in diesem schwierigen Coronapandemiejahr wieder viele Sportvereine vertreten sind. Wir wissen, dass die Planung in diesem Jahr um einiges komplizierter war als je zuvor. Gerade deswegen sind wir schon stolz auf unsere Vereine! Viele Vereine sind schon viele Jahre, einige sogar seit Beginn der SJKW dabei.“, so Stefan König, Vorsitzender der Sportjugend des KSV Pinneberg.“

Dabei sind den Ideen der Vereine in diesem Jahr coronabedingt einige Grenzen gesetzt, jedoch haben die mitmachenden Vereine tolle Ideen und Angebote zusammengestellt, die auch in der jetzigen Lage für tolle Ferienabwechslung bei Kindern und Jugendlichen sorgen.

„Wer sich freiwillig für andere Menschen einsetzt, verdient Respekt und unsere Anerkennung", unterstreicht Dr. Stephan Kronenberg, Leiter des Referates Kommunikation und Stiftung der Sparkasse Südholstein. „Mit Begeisterung und hohem Einsatz sind hier Ehrenamtler und hervorragend ausgebildete Jugendleiter und Übungsleiter für Kinder und Jugendliche da, auch als Vorbilder. Solche Projekte unterstützen wir gerne, denn dieses Engagement ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich!“

„Mir ist wichtig zu betonen, dass alle Teilnehmer an den vielfältigen Vereinsangeboten über die Sportversicherung des KSV Pinnebergs versichert sind. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist also keine Voraussetzung!“, fügt Mark Müller hinzu, Ansprechpartner beim KSV Pinneberg für die SJKW.

Gefördert werden die Sportjugendkulturwochen auch in diesem Jahr von der Sparkasse Südholstein, der Sportjugend des KSV und der Sportjugend Schleswig-Holstein.

Folgende Vereine sind in diesem Jahr  dabei: AC Einigkeit Elmshorn, Blau-Weiß 96 Schenefeld, Elmshorner MTV, Elmshorner Sportverein, MTV Ellerhoop, Nandu e.V., Rellinger TV, SC Pinneberg, SuS Waldenau, SC Rist Wedel, SSV Rantzau, SV Hörnerkirchen, TSV Holm, TSV Seestermüher Marsch, VfL Pinneberg, Wedeler TSV.

Datum: 
16.09.2020
Weitere Informationen finden Sie hier: 
SJKW 2020 - Das Gesamtprogramm aller teilnehmenden Vereine
SJKW 2020 - Das Gesamtprogramm aller teilnehmenden Vereine
SJKW 2020 - eingereichte Aktionsflyer teilnehmender Vereine
SJKW 2020 - eingereichte Aktionsflyer teilnehmender Vereine
SJKW 2020 - Pressemitteilung
SJKW 2020 - Pressemitteilung