KSV Übungsleiterlehrgang 2019/2020 – 10 neue Übungsleiter für die Vereine

120 Stunden büffeln haben sich gelohnt. Bei der qualifizierten Ausbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern mit dem Schwerpunkt „ Breiten- und Freizeitsport“ des Kreissportverbandes Pinneberg 2019/2020 konnten zehn sportbegeisterte Teilnehmer die Prüfung mit Erfolg abschließen und haben die C-Lizenz erhalten.

Die Mitarbeiter im Sport auszubilden -  dieses Ziel verfolgt der KSV mit seinen Lehrgängen und Fortbildungen. Die Übungsleiter C-Lizenz bietet mit 120 Lerneinheiten eine umfassende Grundlage für eine qualifizierte Tätigkeit in Sportvereinen. Sportbiologie, Trainingslehre, Sportspiele, Gesundheit und Fitness, Ernährung und Funktionsgymnastik, dazu Vereinsmanagement, Rechts- und Versicherungsfragen sowie das große Feld der Kommunikation und Motivation standen auf dem Programm.

Die  zehn angehenden Übungsleiter/innen haben die Fähigkeit erlangt, Übungsstunden im sportartübergreifenden Breitensport zielgruppengerecht und den Neigungen, Interessen und Wünschen der Teilnehmer entsprechend durchzuführen. Es war eine motivierte Truppe und es hat auch dem sechsköpfigen Lehrteam viel Spaß bereitet.

Es geht auch gleich weiter. Der nächste Grundkurs DOSB Übungsleiter C 2020 des KSV Pinneberg beginnt bereits im März 2020 und der komplette DOSB-Übungsleiter C-Lehrgang 2020/2021 beginnt im Oktober 2020. Alle Informationen dazu findet man unter www.ksv-pinneberg.de, Aus- und Fortbildung.

 

Datum: 
10.02.2020