Ein gelungener 8. KSV Trainertag

Am Samstag, dem 16. März, begrüßte Raimund Kasten, stellv. Vorsitzender des KSV Pinneberg, 115 Übungsleiter und Lehrer aus 42 Vereinen und 5 Schulen in der Sporthalle des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums in Halstenbek zum 8. KSV Trainertag. Er bedankte sich bei allen Referenten, die in 18 Workshops den Teilnehmern ein abwechslungsreichen und qualifizierten Mitmachkongress der besonderen Art boten.

Ein breites Spektrum aus Theorie und Praxis sorgte bei den Teilnehmern ebenso wie der reibungslose Ablauf und das Catering, für das sich die Profilsportabiturklasse des Gymnasiums verantwortlich zeigte, für Begeisterung. Unter anderem erhielten die Teilnehmer bei Dr. Matthias Bögershausen, Chefarzt Regio Reha, und Andreas Gentzel, Studioleiter Regio Reha praktische Trainings- und Therapiehinweise zum Thema Muskelverletzung im Sport oder konnten beim "Yoga und Faszien" ihr Wissen vertiefen und/oder auffrischen. Beim Tabata, High Intensity Training, Flow Move oder "Gemeinsam an einem Strang ziehen" wurden die Teilnehmer selbst aktiv und Wissen wurde erlebbar gemacht. Dass das Konzept Trainertag aufgeht zeigt sich nicht nur in der großen Resonanz der Anmeldungen und Teilnahmen, sondern insbesondere auch darin, dass es aufgrund des Trainertages bereits jetzt zahlreiche Anmeldungen von Teilnehmern für weitergehende Seminare beim KSV gibt.

Datum: 
26.03.2019