Emotionaler Abschied mit Standing Ovations zum Abschied des stellvertretenden KSV Vorsitzenden Kurt Desselmann auf dem Verbandstag des Kreissportverbandes Pinneberg am 02.05.2018

81 Delegierte aus 32 Vereinen und fünf Fachverbänden kamen zum Verbandstag an den Elmshorner Ramskamp zur FTSV Fortuna Elmshorn. Nach den Ehrungen und Grußworten standen neben Wahlen auch eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Dem Vorstand wurde das Vertrauen ausgesprochen. Kurt Desselmann, der sich als stellvertretender Vorsitzender nicht wieder zur Wahl stellte, wurde zum Ehrenmitglied des KSV Pinneberg berufen. Sowohl der Vorsitzende Sönke-Peter Hansen als auch der Geschäftsführer Karsten Tiedemann bedankten sich im Namen des gesamten Kreissportverbandes bei Kurt Desselmann für sein unermüdliches Engagement. Als sein Nachfolger im Vorstand wurde Uwe Altemeier, stellvertretender Vorsitzender des EMTV gewählt. Detlev Brüggemann  und Raimund Kasten wurden als stellvertretende Vorsitzende für vier Jahre wieder gewählt. Folgende Vertreter der Mitgliedsvereine, für die die Delegierten einstimmig en bloc abgestimmten, vervollständigten den Beirat für die kommende Amtsperiode: Ingrid Wirkus, Rellinger TV, Werner Pirsig, Tus Appen, Frank Behrmann, Cosmos Wedel, Tom Kortüm, MTV Ellerhoop, Kurt Desselmann, VfL Pinneberg. Bei der Wahl des Verbandsschiedsgerichts wurden Marga Gätjens SV Blau-Weiß 96 Schenefeld, Rolf Slomian KSV Ehrenvorsitzender, Rolf Heitgres, Verein Pinneberger Kegler und als Ersatzmitglieder Bernd Sommer, TuS Hemdingen-Bilsen und Rebecca Potthoff, TSV Prisdorf gewählt. Kassenprüfer wurde Tom Kortüm.

In den Grußworten des LSV Präsidenten Hans-Jakob Tiessen sowie des Kreispräsidenten Burkhard E. Tiemann und des Bürgermeisters der Stadt Elmshorn Volker Hatje wurde dem KSV Pinneberg ein gutes Zeugnis als Netzwerker sowohl politisch als auch wirtschaftlich ausgesprochen.

Die Silberne Ehrennadel des KSV Pinneberg erhielten: Manfred Meier (TuS Hasloh), Carsten Lienau (Kreisschwimmverband Pinneberg), Jürgen Sohn (TuS Holstein Quickborn), Tom Kortüm (MTV Ellerhoop) und Stefan König (Sportjugend des KSV Pinneberg).

Mit der Goldenen Ehrennadel des KSV Pinneberg wurden ausgezeichnet: Heiko Spaan (Elmshorner Schachclub), Lutz Schölermann (Kreisschwimmverband Pinneberg), Horst Kicksee (Verein Elmshorner Sportkegler), Torsten Kopper (Tus Esingen), Mike Domanski (Schützenverein Kölln-Reisiek), Klaus Kroppa (Kreistischtennisverband) und Bärbel Renner (Kreisturnverband). Sie wurde bereits auf dem KTV Verbandstag am 27.04.2018 mit der goldenen KSV Ehrennadel und mit der Verdienstnadel des LSV für längjährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Aus den Händen des LSV Präsidenten Hans-Jakob Tiessen erhielten Gerd Sommer (Moorreger SV), Torsten Kopper (TuS Esingen) und Heiko Spaan (Elmshorner Schachclub) die Verdienstnadel des LSV.

 

 

Datum: 
16.05.2018