News

Landesweiter Senioren-Aktiv-Tag „ Fit und gesund in die Zukunft“ am 30. September 2017

Egal wie alt, Sport ist immer ein guter und gesunder Weg, seine persönliche Lebensqualität zu steigern. Der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) veranstaltet zusammen mit den Kreissportverbänden am Samstag, den 30.09.2017, den 1. Landesweiten Senioren-Aktiv-Tag.

15.09.2017

Neue Richtlinien des Kreises Pinneberg zur Förderung von Baumaßnahmen der Vereine sind online-Neue Antragsfrist 01.04.!

Am 01.04.2017 sind neue Richtlinien des Kreises Pinneberg zur Förderung von vereinseigenen Baumaßnahmen ab dem Jahre 2018 erschienen, die der Kreis in enger Zusammenarbeit zwischen dem Fachdienst Jugend und Bildung, dem Ausschuss Schule, Kultur und Sport und dem KSV Pinneberg geschaffen hat. Neu ist: Die reinen Anträge sind bis zum 01.04. eines Jahres zu stellen, die Förderung beträgt durchgehend mindestens 15% zuzüglich 5% bei einem entsprechenden Jugendanteil, wenn die zuständige Gemeinde ebenfalls mindestens 15% und 5% beisteuert.

30.08.2017

Abschied Elke Schröter

Nach 33 Jahren verlässt Elke Schröter den Kreissportverband Pinneberg e.V. in den wohlverdienten Ruhestand. Wer noch einmal ihre typische Stimme und Begrüßung, „  SCHRÖTER, Kreissportverband Pinneberg “ am Telefon hören möchte, der hat bis zum 31.08.2017 Gelegenheit dazu. Wir alle werden Elke sehr vermissen. Mit enormer Ruhe und Gelassenheit und einem genauen Blick auf die Zahlen hat sich Elke sehr engagiert für den KSV, die Vereine und  Fachverbände über all die Jahre eingesetzt. Wir danken Elke für die gute Zeit mit ihr, und für ihre absolut souveräne Arbeitsweise.

08.08.2017

LSV startet neue Bildungsaktion „Das habe ich beim Sport gelernt“ für den organisierten Sport im gesamten Land

LSV startet mit der Aktion „Das habe ich beim Sport gelernt“.  Die Aktion stellt  umfangreiche non-formale und informelle Bildungspotentiale im Sport in Form von aussagekräftigen Bildern und prägnanten Statements heraus. Die Aktion basiert auf einer Kampagne des Landessportbundes NRW und setzt dabei auf drei Hauptaspekte: "Sport & Bildung gehören zusammen", "Bildung braucht Bewegung" und "Sport bildet".

24.07.2017

Seiten