News

Auch 2014: Sportgerätezuschüsse für Vereine und Verbände!

„Der SportFörderFonds des KSV und der Sparkasse Südholstein“ - Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Kreissportverband Pinneberg (KSV) und der Sparkasse Südholstein (SPKSH) geht in die 15. Runde. Nach dem großartigen Erfolg der vergangenen Jahre haben beide Organisationen den in 2000 begründeten SportFörderFonds (SFF) fortgeführt. Auch für das Jahr 2014 wird dem KSV ein Betrag von € 25.000,- zur Förderung des Sportes zur Verfügung gestellt.

10.01.2014

Schule und Verein: Neue Richtlinien zur Genehmigung und Förderung von Ganztagsschulen des Bildungsministeriums ab 1.01.2014

Eine neue Richtlinie des Bildungsministeriums zur Genehmigung und Förderung von Offenen Ganztagsschulen, sowie zur Einrichtung von Betreuungsangeboten in der Primarstufe, ist am 1. Januar 2014 in Kraft getreten. Weitere Informationen dazu finden Interessierte auf der Homepage des Bildungsministeriums  oder im Download.

Für Sportvereine interessant ist dabei der Punkt 6.12 der Richtlinien, zugleich §2 Abs.3 des neuen Landesmindestlohngesetzes:

10.01.2014

Achtung Vereine! Neue Spendenbescheinigungen ab 01.01.2014

Kürzlich erreichte den KSV Pinneberg mal wieder ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums, in dem neue Formulare und Handlungsempfehlungen für Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) enthalten und beschrieben sind. Ab dem 01. Januar 2014 sind die neuen Formulare zu verwenden. Das Schreiben steht hier zum Download bereit. Achten Sie bitte auf die Seiten des BMF.

01.01.2014

LSV Bestandserhebung: Nur noch online möglich!

Ab dem Jahr 2014 kann die Bestanderhebung nur noch online durchgeführt werden. Um Sie als Verein bei der Durchführung zu unterstützen, hat der Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. (LSV) ein Handbuch mit Schritt für Schritt Anleitungen sowie eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen (FAQ-Liste) erstellt. Diese Hilfestellungen finden Sie auf der Homepage des LSV www.lsv-sh.de . Ab sofort ist zudem eine Service-Telefonnummer beim LSV geschaltet.

20.12.2013

Seiten